Segel

Wer viel und oft gepaddelt ist, der darf auch schon mal segeln. Wir bieten für viele unserer Modelle die Option der Besegelung an.

Dabei gibt es 2 Varianten zur Auswahl:

Das traditionelle Pouch-Segel mit 2,3 m² Segelfläche ist die perfekte Unterstützung auf langen Touren wenn der achterlich einkommt. 

Die Pouch Besegelung ist weniger zum Aufkreuzen gegen den Wind als für das Segeln auf Raumschot- und Vorwindkursen geeignet. 

Technische Daten Pouch-Besegelung:
  • Segelfläche: 2,3 m²
  • Mastlänge: 2400 mm
  • Tiefgang: 350 mm (mit Schwert)
  • Gewicht: 4,0 kg
  • Packmaß: 1800 x 200 x 100 mm
  • Lieferumfang: Fock, Großsegel, 2-teiliger Holzmast, Gaffelstang, Großbaum, Schwertbrücke mit Schwertern sowie Schoten und Fallen, Segelsack

 

Die Pazifik-Besegelung mit 4,8 m² Segelfläche und Rollfock für ambitioniertes Segeln. 

Das Pazifik Segel ermöglicht durch seine größere Segelfläche nicht nur schnelleres Vorankommen, sondern erlaubt auch das Aufkreuzen gegen den Wind. Das wird, durch den gemeinsam mit einem Segelmacher entwickelten Schnitt, ermöglicht. 

 

Technische Daten Pazifik-Besegelung
  • Segelfläche: 4,8 m² Mastlänge: 3600 mm
  • Tiefgang: 350 mm (mit Schwert)
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Packmaß: 1800 x 300 x 100 mm
  • Lieferumfang: Fock mit Rolleinrichtung, Großsegel (durchgelattet), 3-teiliger Alu-Mast mit Großbaum und Verklicker, Wanten mit Wantenverstellern, Schwertbrücke mit Schwertern, "Segelbrett/Klemmbrett" mit Schotklemmen und Rollfockklemme, alle notwendigen Schoten und Fallen, Segelsack
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.